Öffentliche Konsultation zum Entwurf eines EZB-Leitfadens zu Klima- und Umweltrisiken

Im Rahmen dieser Konsultation haben interessierte Parteien die Möglichkeit, Kommentare zum Entwurf eines Leitfadens der EZB zu Klima- und Umweltrisiken abzugeben.

Frist für die Einreichung von Kommentaren: 25. September 2020, 24:00 Uhr MEZ

Kommentare, die nach Ablauf dieser Frist eingehen, werden nicht berücksichtigt.

Entwurf eines EZB-Leitfadens zu Klima- und Umweltrisiken

Dem Leitfaden ist zu entnehmen, wie Klima- und Umweltrisiken nach Auffassung der EZB im Kontext des derzeitigen Aufsichtsrahmens sicher und umsichtig gesteuert werden sollten. Das Dokument legt dar, welche diesbezüglichen Erwartungen die EZB hegt:

  1. Institute sollten Klima- und Umweltrisiken bei der Festlegung und Umsetzung ihrer Geschäftsstrategie sowie ihrer Rahmenwerke für die Governance und für das Risikomanagement Rechnung tragen.
  2. Sie sollten klarer darlegen, inwieweit sie Klima- und Umweltrisiken ausgesetzt sind, indem sie ihre diesbezüglichen Offenlegungen verbessern.
Einreichung von Kommentaren

Bitte reichen Sie Ihre Kommentare bis zum 25. September 2020, 24:00 Uhr MEZ ein und verwenden Sie hierfür folgendes Formular:

Formular für die öffentliche Konsultation

Bitte belegen Sie Ihre Kommentare gegebenenfalls mit relevanten Beispielen oder Daten.

Nach Abschluss der öffentlichen Konsultation werden ausschließlich Kommentare veröffentlicht, die mittels des oben stehenden Formulars eingereicht wurden.


Einreichung von Kommentaren per E-Mail:

Senden Sie das Formular mit Ihren Kommentaren an folgende E-Mail-Adresse: SSMPublicConsultation@ecb.europa.eu

Bitte geben Sie im Betreff „Public consultation on the draft ECB Guide on climate-related and environmental risks“ an.


Einreichung von Kommentaren per Post:

Senden Sie das Formular mit Ihren Kommentaren an folgende Anschrift:

Europäische Zentralbank
„Public consultation on the draft ECB Guide on climate-related and environmental risks“
Sonnemannstraße 22
60314 Frankfurt am Main
Deutschland

Veröffentlichung der Kommentare

Nach Abschluss der Konsultationsphase werden alle mithilfe des Formulars eingereichten Kommentare zusammen mit einer Feedback-Erklärung auf dieser Seite veröffentlicht. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und Ihrem Beitrag finden Sie in der Datenschutzerklärung:

Datenschutzerklärung

Industry Dialogue Webinar am 17. Juni 2020

Im Rahmen des Konsultationsverfahrens wird die EZB am 17. Juni 2020 das „Industry Dialogue Webinar“ für Branchenvertreter veranstalten. Bei dieser Online-Veranstaltung können sich Aufseher, politische Entscheidungsträger und Banken austauschen. Auf dem Veranstaltungsprogramm stehen auch Reden von und Diskussionen mit hochrangigen Vertretern und Experten von Aufsichtsbehörden, Banken und europäischen wie auch internationalen Einrichtungen. Banken, die direkt von der EZB beaufsichtigt werden, erhalten die Einladung zum Webinar von ihrem JST. Bitte beachten Sie, dass ausschließlich formale Stellungnahmen zum Leitfaden, die über die eigens für die Konsultation eingerichtete Website eingereicht wurden, berücksichtigt werden.

Öffentliche Anhörung am 2. September 2020 Dokumente