Menu

Banking Supervision Market Contact Group

In diesem auch kurz als „BSMCG“ bezeichneten Forum tauscht sich die EZB-Bankenaufsicht mit Marktakteuren aus der Branche über Themen aus, die für den Bankensektor des Euroraums relevant sind. Erörtert werden Entwicklungen im Bankensektor, strukturelle und regulatorische Trends sowie die Auswirkungen der Tätigkeit der EZB-Bankenaufsicht.

Terms of Reference

Mitglieder und Zusammensetzung

Geleitet wird die BSMCG von der Person, die den Vorsitz des Aufsichtsgremiums der EZB innehat.

An den Sitzungen können auch andere EZB-Mitglieder des Aufsichtsgremiums und Beschäftigte der EZB-Bankenaufsicht teilnehmen.

Nach der Ankündigung des Vorsitzenden der BSMCG im Juli 2021 (siehe Zusammenfassung der ersten BSMCG-Sitzung) ruft die EZB-Bankenaufsicht erneut zur Interessenbekundung auf. Ziel ist es, die verbleibenden Sitze zu besetzen und die Diversität der BSMCG weiter zu erhöhen. Interessierte Vertreterinnen und Vertreter des privaten Sektors werden gebeten, dem Sekretariat der BSMCG bis zum 12. November 2021 das Formular zur Interessenbekundung und die erforderlichen Unterlagen zu übermitteln. Um die Diversität der BSMCG weiter zu erhöhen, begrüßen wir insbesondere Interessenbekundungen von Frauen.

Formular zur Interessenbekundung

Beobachterstatus

Die Vertreterinnen und Vertreter nationaler Aufsichtsbehörden im Lenkungsausschuss des EZB-Aufsichtsgremiums können als Beobachter an Sitzungen teilnehmen.

Bei Fragen zur BSMCG wenden Sie sich bitte an das Sekretariat der BSMCG.

Sitzungsunterlagen