Menu

IMAS-Portal

Wie nutze ich das IMAS-Portal?

Über das IMAS-Portal können Banken, die von der EZB beaufsichtigt werden, Informationen zu Aufsichtsprozessen einreichen, den Status dieser Vorgänge überprüfen und Informationen mit der Aufsicht austauschen. Wenn Sie bereits über ein Konto verfügen, können Sie sich einloggen und den Nutzungsbedingungen zustimmen.

Zur Anmeldung im IMAS-Portal

Einführung des IMAS-Portals

Das IMAS-Portal wurde in zwei Schritten eingeführt. In der Anfangsphase ab dem 20. Oktober 2020 konnte nur eine begrenzte Zahl bedeutender Banken auf das Portal zugreifen. Am 27. Januar 2021 wurde das Portal vollständig in Betrieb genommen und jetzt können alle direkt von der EZB beaufsichtigten Banken das Portal nutzen.

Kontoaktivierung

Ausgewählte Organisationen können ihre eigenen Nutzerkonten über das ECB Identity Portal verwalten. Delegated Administrators können über das ECB Identity Portal neue Nutzerkonten anlegen und über das IMAS-Portal differenzierte Zugriffsrechte vergeben.

  • Um ein Nutzerkonto zu aktivieren, kontaktieren Sie bitte Ihren Delegated Administrator.
  • Um eine Person als Delegated Administrator zu registrieren, wenden Sie sich bitte an Ihren EZB-Ansprechpartner oder an den EZB-Support (supportcenter@ecb.europa.eu).

Eine Kurzanleitung zur Kontoaktivierung und weitere wichtige technische Informationen finden Sie im Benutzerhandbuch. Ausführliche Hinweise zur Nutzung des Portals finden Sie auf der Plattform selbst.

Hinweise für den erstmaligen Zugang zum IMAS-Portal
Benutzerhandbuch für die Kontoaktivierung

Support

Aktuell im IMAS-Portal verfügbare Aufsichtsprozesse

Beurteilung der fachlichen Qualifikation und persönlichen Zuverlässigkeit für bedeutende Banken

Bedeutende Banken können über das IMAS-Portal Anträge auf Eignungsprüfungen einreichen, deren Status prüfen und Informationen mit der Aufsicht austauschen.

Beurteilung der fachlichen Qualifikation und persönlichen Zuverlässigkeit

Die Nutzung des IMAS-Portals für Eignungsprüfungen ist in einigen Ländern gesetzlich oder als Verwaltungspraxis vorgeschrieben, in anderen ist sie freiwillig. Die nachstehende Karte zeigt den Status in den teilnehmenden Ländern. An der Zusammenarbeit zwischen der EZB und den nationalen Aufsichtsbehörden ändert sich durch das IMAS-Portal nichts: In allen teilnehmenden Ländern sind bei Eignungsprüfungen weiterhin die nationalen Aufsichtsbehörden die erste Anlaufstelle.

Kurzanleitung für Anträge auf Eignungsprüfungen

JavaScript chart by amCharts 3.21.14VorgeschriebenFreiwillig
JavaScript chart by amCharts 3.21.14