Für den Verbraucherschutz zuständige nationale Behörden

Der Verbraucherschutz und die Bekämpfung der Geldwäsche fallen nicht in die Zuständigkeit der EZB und obliegen somit auch weiterhin den nationalen Aufsichtsbehörden.

Wenn Sie sich über Ihre Bank beschweren möchten, so wenden Sie sich bitte direkt an diese selbst oder richten Sie Ihre Beschwerde an die zuständige nationale Behörde.