Öffentliche Konsultation zum Entwurf des EZB-Leitfadens für Banken zu notleidenden Krediten

Im Rahmen dieser Konsultation haben interessierte Parteien die Gelegenheit, den Entwurf des EZB-Leitfadens für Banken zu notleidenden Krediten zu kommentieren.

Frist für die Einreichung von Kommentaren: 15. November 2016, 24:00 Uhr MEZ

Es werden ausschließlich Kommentare berücksichtigt, die vor Ablauf dieser Frist eingegangen sind.

Entwurf des EZB-Leitfadens für Banken zu notleidenden Krediten

Der Entwurf des Leitfadens behandelt die wesentlichen Aspekte im Zusammenhang mit der Strategie, der Governance und den Verfahren, die für eine erfolgreiche Abwicklung von notleidenden Krediten wichtig sind. Er enthält Empfehlungen für Banken und eine Reihe von Best Practices, die von der EZB-Bankenaufsicht ermittelt wurden; zusammen stellen sie die Erwartungen der EZB-Bankenaufsicht dar.

Frist für die Einreichung von Kommentaren: 15. November 2016, 24:00 Uhr MEZ

Es werden ausschließlich Kommentare berücksichtigt, die vor Ablauf dieser Frist eingegangen sind.

Einreichung von Kommentaren

Bitte reichen Sie Ihre Kommentare bis zum 15. November 2016, 24:00 Uhr MEZ ein und verwenden Sie hierzu das folgende Formular:

Formular für das öffentliche Konsultationsverfahren

Bitte belegen Sie Ihre Kommentare gegebenenfalls mit relevanten Beispielen oder Daten.


Einreichung von Kommentaren per E-Mail:

Senden Sie Ihre Kommentare per E-Mail an: SSMPublicConsultation@ecb.europa.eu

Bitte schreiben Sie in die Betreffzeile „Public consultation on the draft ECB guidance for banks on non-performing loans“.


Einreichung von Kommentaren per Post:

Bitte senden Sie Ihre Kommentare an die folgende Postanschrift:

Europäische Zentralbank
Sekretariat des Aufsichtsgremiums
Public consultation on the draft ECB guidance for banks on non-performing loans
60640 Frankfurt am Main
Deutschland


Veröffentlichung von Kommentaren

Nach Abschluss der Konsultation werden alle Kommentare zusammen mit einer Feedback-Erklärung auf dieser Seite veröffentlicht. Einzelheiten zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und Ihrem Beitrag finden Sie in der Datenschutzerklärung:

Datenschutzerklärung

Öffentliche Anhörung

Am Montag, dem 7. November 2016, findet in den Räumlichkeiten der EZB in Frankfurt am Main eine öffentliche Anhörung statt. Beginn der Anhörung ist 15:00 Uhr MEZ.

Diese Veranstaltung umfasst eine Präsentation, gefolgt von einer Frage-und-Antwort-Runde in englischer Sprache.

Während der Anhörung können Fragen an eine E-Mail-Adresse gesandt werden, die kurz vor Beginn der Anhörung auf dieser Seite bekanntgegeben wird.

Programm

WebcastDokumente